Willkommen

Hier ist die Stammgruppe der Bräunsdorfer (Martin-Anderson-Nexö Spezialkinderheimes )/Jugendwerkhof und der weiteren Vergangenheit des Geländes
Benutzeravatar
deschawü
Beiträge: 23
Registriert: 28. Apr 2019, 20:47
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Willkommen

#311

Beitrag von deschawü » 30. Jul 2019, 17:39

hallo Freunde
bin wieder aus dem Krankenhaus raus ....es geht mir sehr gut ...der Befund hat nix böses ergeben ..also bleib ich noch paar Jährchen ..um euch ab und zu .. zu nerven :lol: :lol: :lol: :lol:

in paar Wochen ist außer Spesen nix gewesen ..da sieht man nix mehr ..gute Arbeit hat er geleistet der Herr Professor :o
20190725_110510[1].jpg
20190730_105244[1].jpg
20190730_105244[1].jpg (19.79 KiB) 194 mal betrachtet

Benutzeravatar
Jenna
Beiträge: 57
Registriert: 26. Apr 2019, 21:17
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Willkommen

#312

Beitrag von Jenna » 31. Jul 2019, 18:50

Herzlich willkommen zurück, Harald! Ich freue mich soooo doll das Du alles gut überstanden hast, alles gut ausgegangen ist und... ehrlich Mal... Nen schönen Mann entstellt nix! Auch keine Narben 😉🙃

Grüße an alle, bleibt brav!

manfredo
Beiträge: 125
Registriert: 28. Apr 2019, 12:50
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Willkommen

#313

Beitrag von manfredo » 31. Jul 2019, 22:55

hallo Harald ! von deinen Unfall habe ich nichts gelesen aber wie es scheint bist du wider fast ganz OK.ich hoffe des es auch so ist wie es hier geschrieben steht. Es war aber bestimmt auch nicht schön bei solche Temperaturen im Krankenhaus zulegen,nein Harald das habe ich dir nicht gewünscht.
nun ich bin die letzte Zeit wenig am lapidar ,aber das hat auch mit der Hitze zutun, also wirklich keine lust zum schreiben. hab mir heut Abend noch mal all die Bilder von euch in Rostock angeschaut ,und muß sagen das ihr wirklich ein guten Fremdenführer hattet. Ja ich kenne ihn ,denn auch ich hatte ein wunder schönen Tag ,als ich bei ihn einmal war.und der kennt sich in alle Hinterhöfe aus, verlaufen konnte man sich nicht. also noch mal alles gute Besserung, und schauen das das Pflaster auch noch abkommt. Gr Mandredo

Benutzeravatar
deschawü
Beiträge: 23
Registriert: 28. Apr 2019, 20:47
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Willkommen

#314

Beitrag von deschawü » 1. Aug 2019, 10:31

ne ne Manfredo ...das war kein Unfall....
ich hatte nur nen dicken Hals :lol: :lol: :lol: :lol:

ernstlich ..kein Grund zur Sorge ..es war nur was gewachsen auf der Halsseite ,was da nicht hingehört..
und es hat sich rausgestellt ,das es nix bösartiges war ...

bis die Tage ..das deschawü

manfredo
Beiträge: 125
Registriert: 28. Apr 2019, 12:50
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Willkommen

#315

Beitrag von manfredo » 2. Aug 2019, 16:27

Hallo Freunde ! mit meiner Fahrt an der Ostsee wird vorerst nichts, da meine Verwandtschaft erst in September dort auf den Campingplatz sind, das ist bei Heiligenhafen ,in Ostermade.
Werde sie aber in nächster Woche in Frankfurt Oder Besuchen.Es könnte sein ,das ich dabei auch mal ein Abstecher nach Rostock mache, und mal sehen ob ich Andy erreichen kann ,und das mal für ein Tag . Werde mich aber vorher bei ihn anmelden, so das er mir sagen kann wie er Zeit hat.
Bei mir sind in der Familie einige Probleme , die mich von der vorzeitigen Reise abgehalten haben.
Aber nächste Woche wird es war . Versäumt habe ich nichts ,erst war es zu Warm ,und jetz das wechselhafte Wetter mit Sturm und Gewitter ,dazu hab ich auch kein vergnügen
Natürlich werde ich auf meine Reise wider die Wiesenmühle Besuchen , und das wird schon auf der hinfahrt nach Frankfurt Oder sein , da ich noch ein kleinen Streifzug durch den Spreewald machen möchte . Am 1. 08 war mein Hausarzt da , und freute sich über meine Jugendliche Erscheinung .
Aber ich sag immer der kann auch nicht dort hinschauen wo meine Schmerzen sind.
Euch alle Freunde wünsch ich weiterhin alles gute, bleibt Gesund ,und nGenist noch das schöne Sommerliche Wetter. Ich Grüß euch alle eurer Hausgeist Manfredo

Unioner64
Beiträge: 11
Registriert: 1. Jul 2019, 07:31
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Willkommen

#316

Beitrag von Unioner64 » 5. Aug 2019, 07:34

Hallo Manfredo,
ich war am 24. Juli auch an der Wiesenmühle. Leider umsonst. Sie hatten dort bis 28. Juli Urlaub. Zuvor war ich im Heim. Auch an Peters Gedenkstätte. Die Häuser waren, beziehungsweise sind sehr zerfallen. Teilweise hab ich mich gar nicht getraut auf den morschen Boden zu treten. Die Schule ist fast ganz zugewachsen. Ich denke mal, dass der Eigentümer einfach wartet bis alles zusammenfällt, um danach irgendwas Neues auf dem Grundstück aufzubauen. Auch wenn es für mich persönlich früher als Kind ein Ort des Grauens war, so tut mir der Zustand doch sehr leid. Ich hab auch die Schwarzen Teiche vergebens aufgesucht. Alles zugewachsen.....

manfredo
Beiträge: 125
Registriert: 28. Apr 2019, 12:50
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Willkommen

#317

Beitrag von manfredo » 5. Aug 2019, 10:23

Danke dir Unionen 64!
Ja mein Freund hatte aber im Forum geschrieben ,das die Wiesenmühle bis zum 28. 07. Urlaub macht. Aber so schlimm war das ja für dich nicht ,denn es ist ja nur 30-40 Minuten von dir entfernt.
Es Freut mich aber trotzdem ,das du dich noch mal dahin gewagt hast, und das ohne Aufsicht.
ja Peters Gedenkstätte die sah schon verkommen aus als ich dort war ,aber das viele Unkraut zurufen ,war mir doch etwas zuviel ,noch dazu das ich mich garnicht richtig bücken kann.
werde aber diese Woche auch noch mal in die Wiesenmühle fahren ,und auch bei Peter mal ein Parr frische Blumen hinstellen. Nun das Wetter ist heut bei uns regnerisch, und ich möchte noch warten bis es etwas besser wird, dann beginnt meine reise. Wünsche dir und alle anderen alles gute und Gesundheit Gr. Manfredo

manfredo
Beiträge: 125
Registriert: 28. Apr 2019, 12:50
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Willkommen

#318

Beitrag von manfredo » 5. Aug 2019, 11:56

So Freunde hab das noch erledigt ,was ich heute vorhatte, und werde mich am Nachmittag auf den Weg zur Wiesenmühle begeben. das Wetter hat sich etwas gebessert und Warm ist es auch wider geworden. Meine Fahrt wird gemütlich verlaufen ,denn ich will ja erst am Abend dort sein, voraussichtlich wird sie auch noch zuhaben ,aber das ist nicht maßgebend ,Frank hat gesagt das er immer für mich ein Platz hat ,wo ich übernachten kann. das weitere wird sich finden ,hab da noch einige Anrufe, wo ich mich angemeldet hab ,nur nicht genau wann ich komme. Sollte ich nach Berlin kommen ,so werde ich es genau beschreiben ,hab vielleicht Glück mal mit Anja zusammenzukommen , Zeit hab ich dazu. Soweit Leute ist alles gut bei mir ,aber ich merke auch das die
Reiselust langsam nachläßt Hoffe nur das das Wetter mitspielt. und mir das Vergnügen Gönnt .So noch Lappe einpacken ,die Internet Glocke, und auch alle geräte die ich brauche um die Bateriengetriebene Geräte aufzuladen.
Freunde macht es gut ich verabschiede mich jetzt und packe alles ein was ich unterwegs brauche. werde mich aber zeitweise melden. Gruß vom Hausgeist Manfredo

manfredo
Beiträge: 125
Registriert: 28. Apr 2019, 12:50
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Willkommen

#319

Beitrag von manfredo » 8. Aug 2019, 10:14

Guten Morgen !
Nun bin ich in Frankfurt Oder angelangt, und zur Zeit in ein Garten, wo ich mich etwas von mein Streß Erholenwerde .Ich habe garnicht gewusst wie groß meine Verwandschaft ist, ich könnte eine kleine Armee aufstellen.
Werde erst mal mein frühstück einnehmen und dann weiter schreiben.

manfredo
Beiträge: 125
Registriert: 28. Apr 2019, 12:50
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Willkommen

#320

Beitrag von manfredo » 8. Aug 2019, 13:53

So Freunde nun ein weiterer Bericht.
Am 06. August bin ich in der Wiesenmühe ,aber es war Ruhetag. Hab mich auch nicht bemerkbar gemacht, sonder am Wegesrand bei Nachtquartier aufgeschagen. Geschlafen ,wundergar . Am nachten Morgensonne um 8 Uhr
die reise in die Tschechei gemacht und noch kleine Einkäufe, natürlich ein Freundschaftsspiel beweis. Anschließen zurück ,und habe dabei unsere Liebe Mutti erreicht mit den Handi. Nach abspräche zwecks Peters Gedenkstätte , sagte ich das es schade wäre dort Blumen hinzustellen ,das ja das ganze im Unkraut versinkt. Ich sagte das ich ein Parr künstliche Blumen besorgen werde , denn die brauchen kein Wasser , aber wo bekomme ich sowas ,als Fremder . Ich sagte Jana ,notfalls fahre ich ins einkaufender in Chemnitz Glas ,was ich auch machte. Leider war da eine Umleitung ,die mich durch die ganze Stadt jagte ,aber nicht ans Ziel kam.Ich hatte mein Navi auf Freiberg eingestellt ,und so lotste er mich nach Freiberg. Weiter nach Bräunsdorf ,natürlich ohne die ersehnten Blumenund mir Peters Grab noch mal angeschaut .Unkraut so hoch wie kleine Bäume und alles mit Dornen bestickt . Hab versucht das ich einigermaßen Ordnung reinbekomme ,aber es war zwecklos,ich hatte soviel Stachen in der Hand , das ich den Geist auf gab. Bin anschließen in die Laustet , habe mir meine heilgeliebte Grützwurst besorgt ,die es bei uns ja nicht gibt. Weiter ginge am Senftenberger See ,wo ich übernachtete. Am Nächsten Morgen ging Langsam Richtung Frankfurt -Oder ,wo ich am Mittag ankamNun da ich nicht der alleine Besucher war ,wurde es etwas eng ,und so bin ich mit ein Verwalten, den ich aber nur von hören kannte im Garten Häuschen über nacht geblieben.
Tochter hat mir übers Handy mit geteilt, das der ECKEN noch eine Wäre Urlaub macht ,und so habe ich beschlossen, das ich auch mal nach Rostock den Andy für Ardbetsorge ,denn der muß mir erste Hilfe leisten.
Na türlicht ich ihn vorher noch bescheid geben, oder er schreibt selbst
wie es ihn past nach Rostock zukommen . Werde mal in Forum aufpassen ,ob er sich dazu Äußert. Zur Zeit geht es mir noch gut, und hab dasnoch eine gebildet . Allas gute an u unseren Großen Haufen das Wünscht euch Manfredo der Hausgeist
Dateianhänge
P1140843.JPG
P1140836.JPG

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste